Ihr Warenkorb
keine Produkte

Über Holz

Holz ist ein faszinierender Werkstoff, der in seinen Eigenschaften und seinem Erscheinungsbild sehr unterschiedlich ausfällt. Selbst innerhalb einer Baumart können Beschaffenheit und Aussehen variieren. Daher ist es immer wieder spannend und manchmal auch eine Herausforderung, Holz zu bearbeiten. Ein zufriedenstellendes Ergebnis entschädigt in jedem Fall die Mühe.

Es gibt heimische Holzarten, die den bekannten Hölzern aus den Tropen an Härte und Färbung in nichts nachstehen, eine Verwendung von Tropenholz kommt für mich also, nicht nur aus Gründen des Umweltschutzes, nicht in Frage. Das Holz ernte ich selber oder beziehe es von zwei Holzhändlern aus Süddeutschland und der Schweiz, die für einen verantwortungsbewussten Einschlag  in Wald und Flur stehen. Baumarten, die in anderen Ländern gefällt werden, wie Buchsbaum, Korkeiche oder Maserbirke, unterliegen seit langem einer strengen Kontrolle. Ihr Holz kaufe ich bei verschiedenen Händlern. Im Folgenden möchte ich Ihnen Bäume und Sträucher auflisten, die von mir bevorzugt verarbeitet werden:

Speierling, Mehlbeere, Elsbeere, Eberesche
Kornelkirsche, Hartriegel, Heckenkirsche
Goldregen, Robinie, Holunder, Stechpalme
Birnbaum, Weißdorn, Flieder, Sanddorn
Bergahorn, Feldahorn, Ulme, Eibe, Walnuss
Pimpernuss, Mooreiche, Pfaffenhütchen
Maserbirke, Buchsbaum & Gleditschie



Shopsoftware by Gambio.de © 2012